Am Walnussbaum

Winter

Die Natur gönnt sich ihren jährlichen Urlaub. Es wird still in Wald und Flur.

Das sollten wir bei den Spaziergängen auch beachten. Die Tiere müssen mit dem Wenigen auskommen was gerade vorhanden ist. Sie müssen Energie einsparen.

Wenn wir uns ruhig verhalten scheuchen wir die Tiere nicht auf und sie sparen ihre Energie.

Im Garten ist es an der Zeit zu genießen. Also die Zeit der Ruhe im Garten. Halten wir uns daran!

Herzlich Willkommen am Walnussbaum

Dies ist eine private Webseite. Eine Seite auf der ich meine Hobbies vorstellen kann. Ganz ohne Zensur durch einen Betreiber oder irgend welche Gemeinschaften. Meine Hobbies Fotografie und Garten. 

Für die Fotografie möchte ich hier meine Fotos präsentieren. Beim Thema "Garten" informiere ich über Tipps, Neuigkeiten, Pflanzen, die ich interessant finde und natürlich die Tätigkeiten entsprechend der Jahreszeiten.

...und warum am Walnussbaum?

Vor unserem Haus steht ein großer Walnussbaum. Der ist so schön, dass er einfach erwähnt werden muss. Er spendet uns Schatten, schützt das Haus vor Regen und Unwettern, bietet Tieren Platz und liefert uns im Herbst viele Walnüsse. 

Danke Walnussbaum!